Dauer

Im Fokus ist das Muster der Krise, das das Paar zu mir bringt. Dieses Krise birgt viele Entwicklungschancen, um der Beziehung neue Impulse zu geben, Wunden heilen zu lassen und sich gegenseitig neu kennenzulernen.
Dieser Weg braucht für jedes Paar Zeit, bei manchen reichen schon 4 bis 6 Termine, während andere sich entschliessen, sich bis zu 12 oder mehr Terminen begleiten zu lassen.

In der Regel empfehle ich Sitzungen im 3 bis 4-wöchigen Abstand, damit das Paar zwischen den Sitzungen genug Zeit hat, um zusammen neue Beziehungsmuster zu miteinander auszuprobieren.

Kosten

60 Minuten: € 80,- 
Ersttermin: 120 Minuten: € 120,-

Die Kosten für eine Paartherapie werden nicht von der Kasse übernommen, müssen also von Ihnen selbst übernommen werden. Dieser Umstand hat allerdings auch viele Vorteile:

Größere Auswahl an Therapeuten und Methoden.
– Sie können Dauer und Häufigkeit der Therapie selbst bestimmen.
Schneller Therapiebeginn. Sie müssen bei mir nicht lange warten, sondern bekommen oft sehr zeitnah einen Ersttermin.
– Nach diesem Ersttermin kann es auch schon relativ zügig mit der eigentlichen Therapie beginnen
– Sie brauchen keine ärztliche Diagnose oder Überweisung wie bei Abrechnung mit der Krankenkasse
Weder ihre Personalien noch ihr Therapieverlauf werden von der Krankenkasse oder einer Versicherung erfasst. Dies kann wichtig sein, wenn Sie z.B. eine Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen wollen.

Ausfallhonorar

Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie mich bitte 24 Stunden vorher per Telefon.
Bei nicht rechtzeitiger Absage entsteht ein Ausfallhonorar von € 60,-